Skip to content
Mandanten-Informationen | Veröffentlicht: 26. Jun 2020 - 10:35

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein erhöhtes Maß an „Homeoffice-Tagen“ kann zu einer Änderung der Aufteilung der Besteuerungsrechte und damit zu einer Änderung der steuerlichen Situation betroffener Grenzpendler führen. Das Bundesfinanzministerium hat daher mit den entsprechenden Ländern Vereinbarungen getroffen, die grenzüberschreitend tätige Arbeitnehmer im Hinblick auf die Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie entlastet.

Haben Sie Fragen zu den Artikeln dieser Ausgabe der Monatsinformationen oder zu anderen Themen? Bitte sprechen Sie uns an.
Wir beraten Sie gerne.

Mandanteninformationen-Juni-2020

Weitere Beiträge aus "Neuigkeiten"

Novemberhilfe

Allgemein | Veröffentlicht: 20. Nov 2020 - 12:37

Corona – und kein Ende in Sicht. Für diejenigen, die ihren Geschäftsbetrieb im November wegen der Corona-Maßnahmen einstellen müssen, wurde die sogenannte „Novemberhilfe“ verabschiedet. Diese bietet eine weitere zentrale Unterstützung […]

weiterlesen
Wir sind digital – werden Sie es auch!

Allgemein | Veröffentlicht: 11. Nov 2020 - 13:36

Buchführung einfach scannen – mit unserem Scanner “simply-duo” sind Ihre Belege mit einem Knopfdruck in der Steuerkanzlei. – kein PC oder Laptop notwendig – per App unterwegs fotografieren und hochladen […]

weiterlesen
Corona – wir sind weiter für Sie da!

Allgemein | Veröffentlicht: 30. Okt 2020 - 13:46

Auch mit den neuen Corona-Beschränkungen ab November sind wir weiter für Sie vor Ort und telefonisch erreichbar. Um Ihnen und unseren Mitarbeitern genügend Sicherheit zu bieten, wählen Sie den für […]

weiterlesen